21
April
2020

Statement von Henner Rinsche, Vorstandsvorsitzender von Leifheit

Leifheit unterstützt bundesweit 1.000 Altenheime

Leifheit unterstützt bundesweit 1.000 Altenheime

„In Altenheimen sind Menschen derzeit doppelt stark von der Corona Pandemie betroffen: Die Bewohner zählen aufgrund ihres Alters, Vorerkrankungen und dem Leben in Wohngruppen zur gefährdeten Risikogruppe und sind in vielen Fällen nahezu von ihren sozialen Kontakten abgeschnitten. Gerade in Altenheimen muss aufgrund der Ansteckungsgefahr ein höchstes Maß an Sauberkeit eingehalten werden. Deswegen wird Leifheit 1.000 Altenheimen Bodenwischsysteme für die professionelle und hygienische Bodenreinigung zur Verfügung stellen. Auch wir als Unternehmen möchten hier unseren Beitrag leisten.

Denn: Der Bodenwischer Profi XL schützt die vom Coronavirus gesundheitlich besonders Gefährdeten bestmöglich. Das hochwertige Wischsystem garantiert eine hygienische Bodenreinigung und sorgt durch ein einfaches Auswringen per Fußdruck und integrierten Rollen für ein besonders kräftesparendes Reinigen ohne lästiges Bücken und Hände im Schmutzwasser. In einem wissenschaftlichen Test hat der Leifheit Bodenwischer Profi XL bis zu 98,8 Prozent der schädlichen Keime auf dem Boden entfernt und wurde zudem in dem renommierten Test-Magazin Haus & Garten Test mit der Bestnote „Sehr gut“ bewertet. Aber: Auch wir haben einen starken Nachfrageanstieg festgestellt. Allein im Januar und Februar hat sich der Absatz der Profi Bodenwischer Sets mit plus 157 Prozent mehr als verdoppelt. Aus diesem Grund haben wir uns bewusst dazu entschieden, den Altenheimen 2.000 Sets des Profi XL zur Verfügung zu stellen.

Alle Interessierten Einrichtungen können sich ab sofort unter wir@leifheit.com melden. Weitere Informationen auf www.leifheit.de.“

Wie funktioniert die Aktion

Es werden insgesamt bis zu 1.000 Altersheime ausgestattet, was einer Summe von mehr als 280.000 EUR entspricht.

Sie sind verantwortlich für ein Altenheim und möchten das Angebot wahrnehmen? Melden Sie einfach über das Kontaktformular auf der Leifheit Website (www.leifheit.de/de-de/aktuelles/aktionseniorenheim) an. Leifheit garantiert eine schnelle Abwicklung des Versands. „Solidarität steht in solchen Zeiten mehr denn je im Mittelpunkt. Daher möchten auch wir als mittelständisches Unternehmen unseren Beitrag leisten. Bitte nehmen Sie also unser Angebot an“, schließt Henner Rinsche.


Leifheit AG
Barbara Horn
Public Relations

j pr(at)leifheit.com
f +49 (0) 26 04 – 977 395

‍Agenturkontakt
P.U.N.K.T. PR GmbH
Benjamin Kolthoff
Völckersstraße 44
22765 Hamburg

j info(at)punkt-pr.de
f +49 (0) 40 – 85 37 60 0


 

top
5

Suchvorschläge