Unternehmensführung

Das Vertrauen unserer Kunden, Investoren und Mitarbeiter ist elementare Voraussetzung für unser nachhaltiges Wachstum und die Steigerung des Unternehmenswertes. Dieses Vertrauen stärken wir durch eine verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung benötigt einen ganzheitlichen strategischen Rahmen, um nachhaltiges und profitables Unternehmenswachstum in der Zukunft zu sichern. Unsere Vision „Wir machen dein tägliches Leben zuhause einfacher und bequemer“ und die Strategie „Leifheit 2020 mit ihren 10 strategischen Leitlinien geben uns hierfür die Richtung vor.

Aus unserer Strategie haben wir ein Kompetenzmodell abgeleitet, das unsere unternehmensspezifischen fachübergreifenden Erwartungen an Führungskräfte und Mitarbeiter abbildet. Es beinhaltet persönliche, soziale, unternehmerische und methodische Kompetenzen, die für die Zusammenarbeit und die Erreichung unserer strategischen Ziele und damit für den Erfolg unseres Unternehmens wesentlich sind.

Mit dem Leifheit Code of Conduct haben wir Basisregeln formuliert, die dabei helfen sollen, stets nach diesen Grundsätzen zu handeln. Er soll alle Leifheit Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen und dabei als Orientierungshilfe dienen bei der Bewältigung rechtlicher und ethischer Herausforderungen.

Die Anforderungen an unsere Lieferanten regeln wir in einem Verhaltenskodex, dessen Grundsätze u. a. mit der „Business Social Compliance Initiative“ (BSCI), den Konventionen der International Labour Organisation, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, den UN-Konventionen über die Rechte des Kindes und zur Beseitigung jeder Form der Diskriminierung von Frauen, den Prinzipien des UN Global Compact sowie den OECD-Richtlinien für Multinationale Unternehmen im Einklang stehen.

Vorstand und Aufsichtsrat der Leifheit AG richten ihre Arbeit den Empfehlungen und Anregungen des Deutschen Corporate Governance Kodex aus. Diesem Beurteilungskatalog für gute Unternehmensführung entspricht Leifheit in weiten Teilen.

Abweichungen vom Kodex werden in den gesetzlich vorgeschriebenen Entsprechenserklärungen veröffentlicht.

Die Erklärung zur Unternehmensführung gemäß § 289a HGB beinhaltet unsere Entsprechenserklärung zum Corporate Governance Kodex, die Erläuterung unserer Unternehmensführungspraktiken sowie die Beschreibung der Arbeitsweise von Vorstand und Aufsichtsrat sowie der Zusammensetzung und Arbeitsweise von deren Ausschüssen.